Studienblatt für die Kunstmappe

Naturstudien für die Kunstmappe

Welche Aufgabe haben Studienblätter?

Ein wichtiger Bestandteil jeder Kunstmappe sind Studienblätter von realen Objekten. Diese Zeichnungen und Skizzen dokumentieren, wie Sie die Welt sehen, Ihre Umgebung wahrnehmen und dreidimensionale Objekte zweidimensional darstellen können. Das Zeichnen realer Objekte schult Ihr Auge. Sie beginnen genauer zu beobachten. Im Laufe der Zeit werden Sie das gesehene auch schneller auf den Zeichengrund übertragen können.

Eine weitere wichtige Aufgabe des Naturzeichnens liegt darin, Ihre visuelle Bibliothek aufzufüllen. Damit Sie später auch aus der Fantasie zeichnen können, müssen Sie die Formen verstehen und oft gezeichnet haben.

Das Zeichnen von Objekten hilft außerdem Ihre Hand-Auge-Koordination zu schulen. So werden Sie im Laufe der immer besser. Das „große Wunder des Zeichnens“ ist, dass Sie diese Verbesserung an sich selbst tatsächlich feststellen können. Das ist nicht nur sehr motivierend, sondern verschafft Ihnen auch eine große Befriedigung, denn Sie machen laufend Fortschritte!

Warum von realen Objekten zeichnen und nicht vom einem Foto?

Der Vorteil zum Zeichnen nach einem Foto ist, dass Sie das Objekt von allen Seiten betrachten können und damit viel besser verstehen, wie Sie es zeichnen müssen. Auf dem Foto sind viele Bereiche verdeckt, undeutlich oder verschwinden im Schlagschatten. Wenn Sie das Objekt real vor sich liegen haben, tauchen diese Probleme nicht auf.
Grundsätzlich geht es in einer Kunstmappe ja auch nicht darum ein Foto möglichst gut zu kopieren, sondern Ihr persönliches Meisterwerk zu schaffen! Dazu gehört, dass Sie eine ansprechende Ansicht des Objektes finden, einen spannende Komposition erstellen und das Objekt auf Ihre einzigartige Art und Weise umsetzen.

Es gibt kein „richtig oder falsch“!

Alles, was Sie zeichnen, wird Ihre künstlerische Ausdruckskraft weiter wachsen lassen. Seien Sie also mutig, experimentieren Sie und haben Sie Spaß bei dem, was Sie zeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial