Feedback zum Mappenkurs für Kommunkationsdesign

Mappenkurs für Kommunikationsdesign

Was machen wir in einem Mappenkurs für Kommunikationsdesign?

Tamara hat unseren 4-wöchigen Mappenkurs für Kommunikationsdesign besucht und in dieser kurzen Zeit viele Arbeiten für Ihre Kunstmappe geschaffen. Sie hat Fotoarbeiten, Studienblätter, Konzeptionen, Pictogramme, typografische Arbeiten und viele Skizzen erstellt und damit eine abwechslungsreiche Mappe geschaffen.

Feedback zum Mappenkurs

Uns hat die Zusammenarbeit viel Spaß gemacht und von Tamara haben wir folgendes Feedback erhalten:
„Hallo Herr Kühnle, vielen Dank für Ihre sehr hilfreiche Antwort in Bezug auf den Titel einer Mappe. Als Feedback zum Kurs habe ich nichts zu bemängeln: Ich habe einen guten Einblick bekommen, auf was es bei so einer Mappe ankommt und auch die jeweiligen Feedbacks zu den Arbeiten waren immer gut verständlich.
Außerdem finde ich es gut, bei etwaigen Nachfragen immer einen Ansprechpartner zu haben – werde ich also definitiv weiterempfehlen! Liebe Grüße Tamara“

Ihre Arbeiten

Das Beitragsbild zeigt ein Studienblatt mit verschiedenen Objekten. Beim Objektzeichnen kommt es nicht darauf an, noch nie gesehene Objekte zu zeichnen, sondern darauf, wie Sie gewöhnliche Objekte wahrnehmen und umsetzen. Als kleinen Tipp können wir folgendes raten: Suchen Sie sich einfache Dinge aus Ihrer Umgebung und zeichnen Sie diese einfach so ab, wie sie vor Ihnen liegen. Erstellen Sie Studienblätter, auf denen Sie die Objekte skizzieren, zeigen, wie sie aufgebaut sind (konstruktiv) oder Teile ausarbeiten. Im zweiten Schritt können Sie zeigen, was Ihnen dazu einfällt. Tamara hat die Skizzen z. B. mit einer pictogrammhaften Umsetzung ergänzt, farbige Ausarbeitungen angefertigt und Logos abgeleitet. Je kreativer Sie mit den gefundenen Objekten umgehen, desto besser.

Wir freuen uns über die abwechslungsreiche Kunstmappe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial