Du träumst vom eigenen Mode-Atelier?

Mappenkurs Modedesign

Dann ist vielleicht ein Modedesignstudium das Richtige für Dich! Als Modedesigner hast Du die Möglichkeit selbstständig im eigenen Modeatelier zu arbeiten. Dabei bist Du Herr über Deine Arbeitszeiten und Dein Gehalt. Um hier erfolgreich zu sein, benötigst Du Begabung, viel Fleiß, ausgezeichnete Arbeiten und viel Durchhaltevermögen.
Ein anderer, möglicher Einstieg ist es, bei etablierten Designer oder in großen Unternehmen der Modebranche und der Bekleidungsindustrie zu beginnen.

Für das Studium benötigst Du Fachhochschulreife oder das Abitur und eine Bewerbungsmappe mit künstlerischen Arbeitsproben. Die Mappenschule hilft Dir, eine solche Mappe zu erstellen und Dich erfolgreich um einen der begehrten Studienplätze zu bewerben. Dabei behandeln wir in unseren Mappenkursen für Modedesign, folgende Themen:
– räumliches Darstellungsvermögen
– Interesse für verschiedene künstlerische Techniken
– Farb- und Materialempfinden
– Abstraktionsvermögen
– Phantasie und Kreativität
Wenn Du dann noch ein Gespür für Modetrends, ein starkes Selbstbewusstsein, Kritikfähigkeit, Ausdauer und Kreativität mit bringst, steht Deinem Traumstudium nichts mehr im Weg!
Für weitere Informationen kannst Du unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Unter Tel.: 0177 6578 670 stehen wir Dir für alle Deine Fragen, auch zu anderen Studiengängen, zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial